Jagd nach dem Edenapfel

Computerspiele machen einen Riesenumsatz, aber ihre Verfilmungen sind oft Flops. Zum Kinostart von „Assassin’s Creed“ – alles über Risiken und Nebenwirkungen der Game-Adaptionen. Der Tagesspiegel

Games als Zeitmaschine

Der neue Teil von „Assassin’s Creed“ transportiert Spieler in das London des Jahres 1868. Den Fans der Videogames-Reihe verspricht Ubisoft zudem, dass man aus den Fehlern des Vorgängers gelernt hat. Der Tagesspiegel

Leider keine echte Revolution

Das Paris der Französischen Revolution ist eine grandiose Kulisse für das neue „Assassin’s Creed“. Die kann aber nicht über inhaltliche Schwächen hinwegtäuschen. Zeit Online

Next Page →

AWSOM Powered
Better Tag Cloud